Samsung Galaxy S4 Value Edition ab sofort in den Niederlanden erhältlich

Nach dem Samsung Galaxy S4 Zoom, Mini und Active kommt noch ein vierter Ableger: die Value Edition. Tatsächlich bietet die Value Edition aber sogar noch weniger Veränderung als es sie noch bei der S3 Mini Value Edition gab.

Samsung-Galaxy-S4-Value-Edition-launched-01

Bei dem S3 Mini Value Edition hatte man wenigstens noch den Prozessor höher getaktet, anstatt mit 2x 1,0 GHz arbeitete das Smartphone nun mit 2x 1,2 GHz. Zudem wird es jetzt standardmäßig mit Android 4.2.2 ausgeliefert. Der letzte Punkt beschreibt auch genau die Veränderung vom Galaxy S4 (GT-I9505) zum Galaxy S4 Value Edition (GT-I9515). Ausgeliefert wird dieses mit Android 4.4.2, es scheint aber so, als ob die neuste TouchWiz UX trotzdem fehlt.

Stellt sich nur die Frage, wer mit diesem Gerät erreicht werden soll. Das Bild was ihr oben seht ist aber das normale Galaxy S4, von der Value Edition gibt es leider noch keine Bilder. Ein Händler aus den Niederlanden hat einen Preis von 389€ angegeben, also knapp 14€ teurer als das Galaxy S4 aktuell kostet. Bisher ist dieser auch der einzige Shop, der dieses Gerät überhaupt anbietet. Preislich ist es kein großer Sprung, aber immerhin gibt es hier auch nichts neues. Das Standard Galaxy S4 besitzt auch schon die Möglichkeit auf Android 4.4.2 geupdatet zu werden. Es bleibt also die Frage nach dem „Value“, die sich aber womöglich klärt, wenn es die ersten Kunden erworben haben.

Quelle: belsimpel (via: phonearena)

Empfehlung: Samsung Galaxy S4

Werbung