Samsung reserviert sich den CityCube Berlin für die IFA 2014

Kurz nach der IFA 2013 waren die Arbeiten am CityCube der Messe Berlin fast abgeschlossen und schon für kommende IFA im Herbst hat Samsung sich das Gebäude exklusiv gesichert. Samsung wird dort auf zwei Ebenen mit je 6000 m² Produkte vor- und ausstellen.

mam_192320_304505

Im letzten Jahr hat Samsung das Galaxy Note 3 noch im Tempodrom vorgestellt, der etwas abseits vom Messegelände ist. Nun ist man mit dem CityCube nah am restlichen Geschehen und hat dort eine zentrale Anlaufstelle. Vorteilhaft dürfte dies auch für Journalisten sein, die nach der Präsentation des Galaxy Note 4 Geräte ausprobieren wollen – immerhin gibt es nun eine Menge Platz für Ausstellungsstücke. Dazu ist das Gebäude hochmodern.

Der Fokus zur IFA 2014 wird für Samsung auf Tablets, LCD UHD TVs, Smartphones und Wearables liegen. Doch auch smarte Haushaltsgeräte wird Samsung auf der IFA 2014 zeigen, wie es auch schon im letzten Jahr der Fall war. Wir werden wie immer zur IFA in Berlin sein und euch über alle Neuigkeiten um Samsung informieren. Dieses Jahr wird die IFA vom 05.09 bis zum 10.09 stattfinden, wobei Samsung vermutlich schon etwas eher Präsentationen veranstalten wird.

Quelle: Korea Times

Werbung