Kein Hersteller lizenziert Samsungs Super AMOLED Techologie

In den vergangenen Jahren hat Samsung die AMOLED Technologie großgezogen, was sich für das südkoreanische Unternehmen mit Sicherheit gelohnt hat. Mittlerweile ist die Super AMOLED Technologie eine der besten Technologien für Displays und nimmt immer noch weiter an Fahrt auf. Andere Hersteller zeigen allerdings nur wenig Interesse für Super AMOLED.

SGS4 Display

Zwar nutzen auch andere Hersteller in einigen Geräten AMOLED Displays, allerdings sind diese entweder selbstentwickelt oder eben keine Super AMOLED Displays. Stattdessen setzen Hersteller wie HTC lieber auf LCD Displays, woraus Samsung nicht schlau wird.

In Südkorea scheint man etwas konfus darüber zu sein, warum denn der einzige Kunde für Super AMOLED Displays von Samsung Display Samsung Electronics selbst ist. Ein Grund dafür könnte sein, dass die Wettbewerber Samsung nicht zu noch mehr Geld verhelfen wollen und sich auch differenzieren möchten. HTC ist damit recht erfolgreich und hat für die Displays der One-Reihe viel Lob bekommen.

Außerdem werden Super AMOLED Displays immer wieder für eine überhöhte Sättigung kritisiert, die aber teilweise auch von anderen Herstellern mit LCD Displays durch andere Einstellungen simuliert wird.

Quelle: CNET

Empfehlung: Samsung Galaxy Note 3

Werbung