Galaxy Alpha: Leak zeigt das Smartphone aus einigen Winkeln

Nachdem wir euch am 31. Juli bereits mit einigen exklusiven Informationen rund um das Galaxy Alpha versorgt haben, folgt nun ein großer Leak der äußeren Erscheinung des Smartphones. Ausnahmsweise handelt es sich um einen Leak mit scharfen, klaren Fotos, sodass die Optik des Galaxy Alpha klar erkennbar ist.

phpxduppk

So ist nun auch erstmals die Frontseite des Galaxy Alpha auf einem Foto zu sehen, die dem Galaxy S II stark ähnelt, das Design allerdings mit dem Rand aus Metall noch aufwertet. Ansonsten hat sich nicht all zu viel getan, jedoch wirkt des Design von TouchWiz leicht verändert. Dies könnte aber auch daran liegen, dass es sich wohl um die chinesische Variante des Smartphones handelt, die zudem von Googles Konkurrent Baidu unterstützt wird.

An den mutmaßlichen technischen Spezifikationen hat sich allerdings nichts geändert. Das Galaxy Alpha wird mit 32 GB internem Speicher ohne Erweiterungsmöglichkeit, 12 MP Kamera, 2 GB Arbeitsspeicher, Nano-SIM und einem Exynos 5433 Octa-Core kommen, der ein (wohl 4,7″) 720p Super AMOLED Display befeuern wird. Die Leistung übertrifft dabei das Galaxy Note 3 bei weitem.

Quelle: Weibo (via Pocket-Lint)

Empfehlung: Samsung Galaxy S5 Mini

Werbung