Goophone N4: Erster Galaxy Note 4 Klon kommt sehr bald auf den Markt

Eines der ersehntesten Smartphones in jedem Jahr ist die Neuauflage des Galaxy Note. In diesem Jahr ist ein Hersteller Samsung aber voraus und hat den ersten Galaxy Note 4 Klon auf den Markt gebracht – noch vor der offiziellen Vorstellung des originalen Galaxy Note 4.

goophone-n4-main

All zu viel sollte man von dem Phablet aber nicht erwarten. Zwar ist das Goophone N4 mit einem Full HD 5,7″ Display bestückt, besitzt dafür aber nur einen 1,7 GHz Octa-Core Prozessor von MediaTek und 2 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher besitzt eine Kapazität von 16 GB. Dazu gibt zwei Kameras mit 13 MP (Rückseite) und 5 MP (Front), wobei letzteres schon irgendwie beeindruckend ist. Über die tatsächliche Qualität der Kameras sagt das aber natürlich nichts aus. Der Akku hat immerhin eine Kapazität von 3200 mAh.

All zu schlecht klingen die Spezifikationen zwar nicht, jedoch dürfte die Software alles andere als optimiert sein, wodurch das Goophone N4 in der Praxis sogar langsamer sein könnte als ein Galaxy Note II. Dennoch ist es immer wieder verwunderlich zu sehen, wie schnell sich ein Produkt doch kopieren lässt. In China kommt das Goophone N4 sehr bald auf den Markt.

Quelle: SamMobile

Empfehlung: Samsung Galaxy Note 3 Neo

Werbung