Eine Million verkaufte Samsung Galaxy S5 in Deutschland

Samsung Deutschland hat heute den Verkauf des millionsten Galaxy S5 in Deutschland bekanntgegeben. Verkaufszahlen nur für Deutschland sind von Samsung relativ selten zu finden, insofern ist dies schon ein interessanter Meilenstein.

SAMSUNG CSC

Zur Feier des millionsten verkauften Galaxy S5 (wohlgemerkt: verkauft, nicht „shipped“) gab es in dem Samsung Mobile Flagship Store in der Frankfurter Zeilgalerie einen 500 Euro Gutschein für eine Käuferin, übergeben von Samsung Deutschland Präsident Mr Sung Wan Myung und Martin Börner, Senior Vice President von IT Mobile bei Samsung Deutschland.

Eine Million Geräte in fünf Monaten sind für Deutschland ein sehr guter Wert. Ich selber habe das Galaxy S5 tatsächlich ausgelassen – als erstes Gerät seit dem Galaxy S II – und warte derzeit auf das Samsung Galaxy Note 4, mal schauen, ob Samsung hier einen ähnlichen Erfolg erreichen kann.

Empfehlung: Samsung Galaxy S5

20 Pingbacks & Trackbacks