Samsung sichert sich die Rechte für „Galaxy H“ Serie

Nachdem man für dieses Jahr schon eine A, E, J und Z Serie vorgestellt hat, hat sich Samsung nun die Rechte für vier „Galaxy H“ Modelle gesichert. Genauer gesagt hat man sich die Namen Galaxy H1, H3, H5 und H7 sichern lassen.

samsung-galaxy-h1-h3-h5-h7

Wahrscheinlich wird sich auch hinter dieser Reihe keine High-End Klasse verstecken. Die bereits vorgestellten Geräte der A und E Serie sind sowohl optisch, also auch von den Spezifikationen her ziemlich ähnlich. Folgt man dem Alphabet weiter kommt man auf das optisch ebenfalls relativ ähnliche Galaxy J1 hinter dem sich ein Smartphone für Einsteiger versteckt – aber auch hier hat man bereits die Namensrechte für die Modelle J3, J5 und J7. Am wahrscheinlichsten ist es also, dass die H Serie nur eine weitere Reihe von Smartphones ist die vom Einstiegssegment bis zur oberen Mittelklasse alles füllen wird.

Quelle: GalaxyClub (via: SamMobile)

Werbung