Android 5.0 für das Galaxy A3: Russland macht den Anfang

Ende Oktober wurde das Galaxy A3 zusammen mit dem Galaxy A5 offiziell vorgestellt, seit Mitte Januar ist es dann in deutschen Läden verfügbar gewesen. So wird es langsam mal Zeit, dass mal ein großes Update seinen Weg auf das Gerät findet – Samsung macht dies mit Android 5.0.2 in Russland.

Samsung_GalaxyA3_Test_11

Neben den bekannten optischen Änderungen die Android Lollipop mit sich bringt, erkennt man an der Versionsnummer auch, dass der bei Android Lollipop lang vermisste „Lautlos“ Modus wahrscheinlich von Anfang an mit an Bord sein wird. Das Update steht aktuell für das Modell SM-A300F zur Verfügung, wer sich sein Galaxy A3 also in Deutschland gekauft hat, muss warten bis dieses auch für das SM-A300 im deutschen Raum freigegeben wird.

(via: SamMobile)

Werbung