Das Samsung Galaxy S6 PreSale-Event in Frankfurt

Seit heute sind das Samsung Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge offiziell im Handel, nachdem einige Nutzer ihre Geräte schon ein bisschen früher zugeschickt bekommen hatten. Gestern Abend gab es hierzu in Frankfurt ein PreSale-Event auf welchem bereits vor dem offiziellen Verkaufsdatum das Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge gekauft werden konnten.

Samsung_S6_Launchevent_1

Für die ersten Käufer des Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge gab es im Kino der Zeilgalerie in Frankfurt nach einer kurzen Einleitung durch Mario Winter, Director IT & Mobile Marketing bei Samsung Mobile Deutschland, erst eine kurze Präsentation mit einigen Features, sodass jeder sicher wusste, was das Smartphone tatsächlich kann.

Danach wurde durch Sung Wan Myung, Präsident von Samsung Deutschland, und Taskin Tasan, Manager der Samsung Flagship Stores in Frankfurt und Berlin, der Verkauf des Samsung Galaxy S6 feierlich eröffnet:

Samsung_S6_Launchevent_main

Der Frankfurter Store in der Zeilgalerie war gerammelt voll, entsprechend lang war die Schlange der Wartenden.

Samsung_S6_Launchevent_2

 

Der erste Käufer bekam eine Torte und von Präsident Sung Wan Myung persönlich einen Gutschein über 200 Euro für Zubehör überreicht, hier lohnte sich das Anstehen also doppelt.

Geräte gab es massig, insofern sollte es eigentlich keine Probleme geben. Leider war dem aber nicht so, für einige Vorbesteller gab es nicht die vorher gewählte Version, sodass trotz teils langer Anreise kein Gerät mit nach Hause genommen werden konnte. Samsung hatte extra eine neue Lieferung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge für das Event bereitgestellt, jedoch waren nicht alle gewünschten Versionen in ausreichender Menge vorhanden.

Samsung_S6_Launchevent_6

Samsung_S6_Launchevent_7

Bei der Menge an Galaxy S6/S6 edge die gestern Abend verkauft wurden, wundert mich das zwar nicht – trotzdem verstehe ich den Ärgern von einigen (wenigen), die gestern nicht das Wunschgerät mitnehmen konnten. Ansonsten war das Event jedoch bestens organisiert.

Ich bin relativ spontan nach Frankfurt gestern aufgebrochen, mit dem Galaxy S6 edge Sample (einige Bilder kommen direkt vom Flaggschiff) und meiner NX300 – nur leider beides mit fast leerem Akku 😉 insofern verweise ich hier mal auf Vanessa, die bei ihr einige echt gute Bilder von dem Event gepostet hat.

Ein kleiner Hinweis noch: Heute gibt es in vielen deutschen Städten Events zum Galaxy S6 und Galaxy S6 edge. In Köln etwa kann man auf der Schildergasse-Hohe Straße an jeder Ecke das Flaggschiff bestaunen.

Werbung