„7 Reasons Why Bigger is Better“ – Samsung erklärt, warum große Smartphones besser sind

In neun Tagen werden wir auf der Bühne von Samsung wahrscheinlich zwei neue Geräte zu sehen bekommen – zwei große Geräte. Namentlich wird das Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 edge Plus erwartet, beide mit einer Displaydiagonale von etwa 5,7″.

Note5-s6edgeplus-render

Samsung rührt jetzt noch mal kurz etwas in der Werbetrommel und erklärt in sieben Punkten, warum ein großes Smartphone besser als ein kleines ist. Darunter sind die Punkte „Fotos machen“, „Videos aufnehmen“, „Mehr lesen, mehr tun“, „Email und Messaging“, „Business“, „Filme gucken“ und „Spiele spielen“. Im Endeffekt zielen alle Argumente darauf hin, dass man mit mehr Displayfläche einfach mehr sehen kann. Dank der Software von Samsung kann man auch zwei Apps gleichzeitig laufen, manchmal ist auch das ganz praktisch.

Ob das aber einen so hoher Preis wert ist – sogar das Galaxy Note 3(!) kostet im Moment noch immer gut 450 Euro bei Amazon – muss jeder selbst wissen. Aber gut, pragmatisch geht es bei Smartphones sowieso selten zu. Die Tage gibt es auch noch ein paar Infos bezüglich unseres Livetickers zum Event am 13. August in New York. Auch wenn wir in letzter Zeit etwas weniger Artikel bringen lassen wir uns sowas definitiv nicht entgehen 🙂

Werbung