Samsung Website lässt Releasedatum für das Galaxy A9 durchsickern

Mindestens fünf mal pro Jahr schafft es ein nationaler Ableger von Samsung dem ganzen Konzern ein Bein zu stellen. Dieses mal ist der iranische Vertreter im Visier, dort wurde auf der offiziellen Seite nämlich das Galaxy A9 angeboten – zusammen mit einem Foto eines Galaxy A8 als Platzhalter.

galaxy-a9-iran

Neben den Spezifikationen die sich absolut mit denen von gestern gleichen, gab es aber noch eine kleine aber wichtige Zusatzinformation. Demnach soll der Verkauf des Galaxy A9 nämlich schon am 1. Dezember starten. Bei der Wahl der Gehäusefarbe gab es übrigens weiß, schwarz und ein Goldton zur Auswahl. Was hingegen fehlte war ein Preisschild.

1. Dezember also. Könnte passen. Aktuell sind ja auch Neuauflagen der bereits erhältlichen Geräte der Galaxy A Serie in der Arbeit. Nichtsdestotrotz muss man vorsichtig sein, denn eine versehentlich online gestellte Seite muss nicht zwingend auch wirklich final sein. Ebenso wie das Foto des Galaxy A8 kann auch das Datum nur ein weiterer, wertloser Platzhalter sein.

Quelle: AllSamsung (via: GforGames)

Werbung