[Update: Iris Scanner] Samsung Galaxy Note 7 – Name bestätigt

Seit dem Beginn der Galaxy Note Serie läuft diese namentlich immer ein Jahr hinter der Galaxy S Serie. Das ist nicht weiter tragisch, bringt das Portfolio für nicht-geeks aber in der Regel durcheinander. Länger gab es Gerüchte dazu, dass Samsung dieses Jahr gegensteuern will – offensichtlich passiert es nun auch so.

IMG_20160625_100821

Update: @Evleaks bestätigte im Laufe des Tages auch noch einen Iris Scanner für das Galaxy Note 7. Ein Foto oder sonstige Informationen hat er nicht mitgeliefert. Trotz allem kann man den Scanner somit als bestätigt sehen. Was denkt ihr: Macht das Sinn? Könntet ihr euch vorstellen eine solche Methode zum entsperren des Smartphones zu nutzen?

Der eigentlich in „Leaker-Rente“ gegangene @Evleaks hat nun nämlich eine Grafik veröffentlicht die klar den Namen Samsung Galaxy Note 7 darstellt. Dazu gab es die Worte „Confirmed“. Natürlich ist die Grafik sehr einfach gehalten und wäre von jedem zweiten selbst in 5 Minuten erstellt – @Evleaks liegt bei solchen Sachen aber meist richtig.

Somit laufen die Serien dann wieder parallel und ich (bzw. wir) werde nicht mehr gefragt warum man denn kein Galaxy Note 6 kaufen kann und warum man da generell nichts zu findet. Was haltet ihr davon? Ich kann mich  nicht erinnern jemals einen ähnlichen Schritt in der Welt der Smartphones erlebt zu haben.

Quelle: @Evleaks

Werbung