Samsung Galaxy Note 7 ab Mitternacht in Deutschland vorbestellbar

Morgen ist der 16. August und endlich geht es auch für Deutschland los, während in den USA die Vorbestellung längst läuft und das Galaxy Note 7 regulär ab dem 19. August verfügbar ist, startet ab morgen die Vorbestellung in Deutschland.

SamsungGalaxyNote7_HandsOn_24

Laut Samsung Deutschland verschwendet man keine weitere Minute: Pünktlich ab Mitternacht ist das neue Flaggschiff zu einem Preis von 849 Euro (UVP) vorbestellbar – für Vorbesteller gibt es dabei direkt zwei Boni.

Videolink

Zum einen gibt es die neue Samsung Gear VR (2016) gratis, wenn man bis zum 2. September vorbestellt, außerdem erhalten Vorbesteller das Gerät drei Tage vor dem deutschen Marktstart am 2. September und somit am 30. August. Schaut man sich Meldungen aus diversen anderen Ländern über eine Verzögerung an, scheint die Nachfrage nach dem Galaxy Note 7 recht hoch zu sein beziehungsweise den Bedarf nicht schnell genug zu stillen – wobei die künstliche Verknappung ja auch ein gern genutztes Marketing-Instrument ist.

Ein finales Testgerät ist in Deutschland noch nicht zu bekommen, ein Unboxing und weitere Videos hin bis zum ausführlichen Test lassen also noch ein paar Tage auf sich warten – wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden, bei uns verpasst ihr sicher nichts 😉

Empfehlung: Samsung Galaxy Note 7 64GB, S-Pen, Dual-Edge-Display, WQHD, SAMOLED

Werbung