Galaxy S7 edge, iPhone 7 Plus und Google Pixel XL im Ladegeschwindigkeitsvergleich

Ein schnelles Video am Rande, welches ich drüben bei Felix auf Twitter gefunden habe: Das Galaxy S7 edge, das iPhone 7 Plus und das Google Pixelixel (spricht man glaube ich so aus) werden von SuperSafTV auf die Geschwindigkeit, die es braucht um das Gerät vollständig zu laden, geprüft.

iphone7plus

Ich mag SuperSafTV nicht wirklich, rhetorisch furchtbar, aber die Information ist definitiv interessant. Ich nutze tatsächlich derzeit das iPhone 7 Plus im Alltag (mehr dazu in einem DBüdT) und neben der grausamen Tastatur und der schwachen zweiten Kamera nervt mich im Alltag die Ladegeschwindigkeit des iPhone 7 Plus extrem.

Wobei es nicht ganz so schlimm ist, wenn man nicht das von Apple mitgelieferte Ladegerät nutzt. Ich habe es mal an einen Anker-Adapter mit 2A gehangen und dann lädt es etwas schneller am Anfang, nach hinten raus wird die Nummer trotzdem zäh. Mit dem OnePlus 3 etwa ist es nochmal eine andere Nummer, das lädt dank QuickCharge 3.0 noch eine ganze Ecke schneller. Im Video gewinnt das Galaxy S7 edge mit rund 90 Minuten von 1 auf 100 Prozent, das Pixel XL liegt bei knapp über zwei Stunden und das iPhone 7 Plus lädt und lädt und lädt und lädt… am Ende rund 3:30 Stunden. Hier das Video:

Videolink

Werbung