Samsung lädt ein: Galaxy Tab S3 kommt zum #MWC17

Der MWC 2017 eröffnet am 27. Februar seine Pforten in Barcelona. Nachdem Samsung im Vorfeld bereits erklärt hatte, dass es das Galaxy S8 nicht auf dem #MWC17 zu sehen geben wird, folgt nun die Einladung für ein Presseevent.

Was es am 26. Februar um 19 Uhr zu sehen geben wird ist relativ klar, in der Gerüchteküche dreht das Samsung Galaxy Tab S3 seit Monaten seine Runden und ohne Galaxy S8 bleibt Samsung nur dieses für eine Präsentation in Barcelona.

Date: February 26 (Sun) 19:00 CET (Doors open at 18:00)

Venue: Palau de Congressos de Catalunya, Barcelona (Address: Avinguda Diagonal, 661-671, 08028 Barcelona, Spain)

 

Samsung will unveil new products during a press conference that will be live streamed on www.samsung.com/galaxy and Samsung Newsroom.

Seit längerem gibt es Gerüchte um ein neues Galaxy Tab S3. Das Display wird verschiedenen Meldungen nach 9,6 Zoll groß sein und mit 2.048×1.536 Pixeln auflösen, ein Snapdragon 820 oder Exynos 7420 schlagen neben 4GB RAM unter der Haube, dazu soll es eine Hauptkamera mit 12MP und Android 7.x als Betriebssystem geben. 5,6 mm schlank soll das Galaxy Tab S3 am Ende sein und dazu über USB Type-C verfügen. Seit spätestens August 2016 (!) wartet man nun auf das Galaxy Tab S3Samsung hat sich lange Zeit dafür gelassen. Der Hunger der Branche nach neuen Tablets hat deutlich abgenommen, nun steht ein neues Tablet von Samsung ins Haus, dass man „nur“ auf einen Snapdragon 820 oder Exynos 7420 setzen wird dürfte zeigen, dass das Tablet schon etwas länger geplant war. Die Präsentation am 26. Februar wird live gestreamt, ich werde vom 24. Februar bis 1. März das Parkett in Barcelona unsicher machen und alles Wissenwerte hier bringen, die Livekonferenz natürlich auch.

Quelle: Samsung

Werbung