Samsung QLED TVs Q7F und Q8C und die neue Premium Smart Remote im Detail

Auf der Samsung Roadshow in Köln hatte ich das erste Mal die Gelegenheit, mir Samsungs neue QLED-Serie etwas genauer anzuschauen. Dort nämlich wurden erstmals die Preise für die neuen QLED-Flaggschiffe genannt und auch endlich genauere Details zur Ausstattung.

Außerdem gab es erstmals die Premium Smart Remote nicht nur hinter Glas. In Las Vegas wurde sie noch nur hinter Glas ausgestellt und es war mehr oder weniger verboten, sie überhaupt in die Finger zu nehmen.

Das Haar in der Suppe am Anfang: Samsungs QLED TVs werden nicht günstig. Ein Reminder:

  • Samsung Q9F (65 Zoll – 5.499 Euro)
  • Samsung Q8C (75 Zoll – 6.499 Euro, 65 Zoll – 4.499 Euro, 55 Zoll – 3.499 Euro)
  • Samsung Q7C (65 Zoll – 3.799 Euro, 55 Zoll – 2.799 Euro,49 Zoll – 2.499 Euro)
  • Samsung Q7F (75 Zoll – 5.599 Euro, 65 Zoll – 3.599 Euro, 55 Zoll – 2.599 Euro, 49 Zoll – 2.299 Euro)

Die komplette Preisliste für Samsungs 2017er Lineup findet ihr hier, dort ist auch ein Video mit einer näheren Erklärung eingebunden, was QLED überhaupt bedeutet und was es mit den Quantum Dots auf sich hat. Den Samsung QLED Q9F habe ich nicht gefilmt, das Topmodell werde ich bei Gelegenheit nachreichen. Interessant ist hier, dass Samsung zwar Edge-LED verbaut, allerdings mit zwei LED-Panels an den Seiten.

Der Samsung QLED Q7F

Der QLED TV Q7 steht sowohl als Flat-Version (Q7F) als auch als Curved-Version (Q7C) zur Verfügung. Samsung dürfte eher den Q8C als Curved-QLED anvisieren, dennoch wäre es interessant am Ende zu sehen, ob sich Nutzer eher für das flache oder das gebogene Modell interessieren.

Ansonsten setzt Samsung hier auf ein 100Hz-Panel und eine Edge-LED-Beleuchtung mit einem Panel an der Unterseite, allerdings durch ein Supreme UHD Dimming qualitativ so hochwertig, dass es laut Samsung quasi keine Probleme mit Clouding geben soll.

Die Bildqualität ist ansonsten mit Quantum Dots, 100 Prozent Color Volume, 1.500 nit, UHD, Real Black und Co. extrem gelungen, der Sound mit 40 Watt ebenfalls. Dazu gibt es dann die One-Connect-Box mit dem quasi unsichtbaren Kabel (dazu später mehr) und die Premium Smart Remote. Besonders erwähnenswert ist auch die Optik, Samsungs 360°-Design mit dem sehr gelungenen Kabelmanagement weiß zu gefallen.

Hier das ausführliche Video zum Samsung Q7F:
Videolink

Der Samsung QLED Q8C

Das mittlere QLED-Modell unterscheidet sich in Sachen Bildqualität kaum von dem Q7, da dieser mit einem PQI von 3.100 eine absolut herausragende Bildqualität bieten soll. Der Q8C liegt mit einem PQI 3.200 nur minimal höher, das Design ist durch den U-Stand etwas schicker und die Lautsprecher mit 60 Watt stärker.

Ansonsten sind die Unterschiede eher gering: Quantum Dot, 100% Color Volume, HDR 1.500, UHD, Supreme UHD Dimming, Real Black und ein 100Hz-Panel mit Edge-LED-Beleuchtungsind hier ebenso zu finden.

Hier mein ausführliches Video zum Samsung Q8C:
Videolink

Die Premium Smart Remote 2017

Samsung liefert 2017 zwei Smart Remote aus. Einmal eine Smart Remote für die MU-Modelle, welche dem 2016er Modell relativ ähnlich ist und einmal die Premium Smart Remote für Samsungs QLED-Flaggschiffe.

Die Funktionalität der Premium Smart Remote ist ähnlich, die Verarbeitung aber besser und hinzu kommt bei den neuen QLED die Möglichkeit über HDMI-CEC und einen IR-Blaster in der One-Connect-Box ALLE Geräte komplett zu verstecken, sodass nur noch der QLED, das Stromkabel (Kabelkanal ist mitgeliefert) und das neue, dünne One-Connect-Kabel (5m sind mitgeliefert, 15m kosten 299 Euro) zu dem QLED TV führen. Im Video zeige ich, wie die Premium Smart Remote 2017 aussieht 😉 man merkt ein wenig, dass ich von dem Bedien-Konzept ziemlich angetan bin. Außerdem von dem Knopf auf der Rückseite – ich vermute mal, dass mich meine Freundin dafür schlachten könnte, aber ich Spielkind würde vermutlich damit dauerhaft klicken und hoffen, dass der Mechanismus nicht ausleiert.

Hier das Video zur Premium Smart Remote und der ganzen Technik die dazu gehört. QLED finde ich hier sehr ausgereift, das Wohnzimmer kann so sehr einfach sehr aufgeräumt aussehen.

Videolink