Samsungs Neuauflage der Gear 360 zeigt sich bei der FCC

Für den 29. März wird das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ erwartet – allerdings dürfte Samsung dann auch gleichzeitig eine neue 360-Grad-Kamera vorstellen und diese zeigt sich nun erstmals ein wenig:

Bei der amerikanischen Funkbehörde FCC ist die nächste Generation der Samsung Gear 360 eingereicht worden, teilweise waren dabei auch die entsprechenden Render für die neue Kamera einsehbar.

Diese zeigen, dass die neue Gear 360 mit 45mm Durchmesser etwas kleiner geworden ist und nun nicht mehr einfach ein Ball ist, an welchen ein Stativ geschraubt werden kann. Vielmehr ist die Kamera nun länglich und verfügt so über ein eingebautes Stativ und mehr Platz für entsprechende Technik. Informationen zur Auflösung kennt man bis dato nur aus Gerüchten, Samsung dürfte aber insbesondere die Auflösung deutlich verbessern, sodass man bei Videos in der Samsung Gear VR ein schärferes Bild hat.

Am 29. März weiß man dann mehr – mit der AllAboutSamsung-App verpasst man bis dahin sicher nichts.

via SamMobile

Werbung