Galaxy Note8 mit Android 8.0 Oreo erhält WiFi-Zertifizierung

Das lange Warten auf das Update auf Android 8.0 Oreo könnte für Galaxy Note8 Besitzer bald ein Ende haben. Die WiFi-Alliance hat dem Phablet die Zertifizierung für Android 8.0 Oreo erteilt. Ein Release rückt somit immer näher.

Neue Zertifizierungen sind dann notwendig, wenn ein Gerät eine neue Android-Version erhält und sind meist ein gutes Zeichen dafür, dass das Update bald an die jeweiligen Geräte verteilt wird. Einen genauen Termin gibt es aber nicht.

Zertifiziert wurde das europäische Model SM-N950F/DS bei der WiFi-Alliance mit Android 8.0 Oreo. Dies ist auch das Model des Galaxy Note8, welches hierzulande auch als Dual SIM Version erhältlich ist. Eine große Frage bleibt allerdings. Nämlich die nach dem Termin für den Release des großen Versionsupdates.

Samsung hat aktuell mit Reboots und Bootloops beim Update auf dem Galaxy S8 und S8+ zu kämpfen, weshalb man sogar den Rollout stoppte. Seitdem arbeitet man intern an neuen Version. Wann man den erneuten Rollout mit der neuen Version plant, ist aktuell nicht bekannt. Fakt ist aber, das dieser Umstand angesichts der langen Beta nicht gerade positiv zur Updatepolitik beiträgt.

via: sammobile.com
Quelle: WiFi-Alliance

Werbung