Galaxy S7 edge: Android 8.0 Oreo zeigt sich im ersten Video

Es war nur eine Frage der Zeit, bis ein User aus Vietnam ein Video des neuen Android Versionsupdate dreht, und es auf YouTube veröffentlicht. Denn in Vietnam hat Samsung versehentlich den falschen (oder aber auch für den ein oder anderen den richtigen) Knopf gedrückt, und Oreo zum Rollout freigegeben.

Kurz darauf wurde der Rollout wieder zurückgezogen. Nun hat wie eingangs erwähnt ein User ein Video veröffentlicht, welches Android Oreo auf dem Galaxy S7 edge zeigt. Die Buildnummer lautet dabei G935FXXU2ERB2.

Diese Buildnummer testet Samsung schon einige Tage intern. Mit dem Update auf Android 8.0 Oreo erhält auch das Galaxy S7 und S7 edge die neue Benutzeroberfläche namens Samsung Experience 9.0 spendiert. Desweiteren sind auch die meisten Features dabei, die auch schon auf Galaxy S8 und Note8 vorhanden sind. Auf den ersten Blick erhalten das Galaxy S7 und S7 edge frischen Wind. Aber genug geschrieben, hier gibt es jetzt das Video.

Videolink

via: sammobile.com

Werbung