Galaxy S9/S9+: Bis zu 450€ Trade-In für euer altes Gerät erhalten

Gestern Abend hat Samsung das Galaxy S9 und S9+ endlich vorgestellt und bei Detailveränderungen stellt sich immer ein wenig auch die Frage, ob sich ein Wechsel zum Galaxy S9 von einem älteren Gerät „lohnt“. Samsung selber hilft da nun etwas überraschend kräftig auf die Sprünge.

Denn Samsung führt ein Trade-In Programm mit dem Galaxy S9 und S9+ ein, welches euch ermöglicht euer altes Gerät einzutauschen, dafür etwas Geld zu erhalten und dieses Geld mit dem Preis des Galaxy S9 oder S9+ zu verrechnen. Wer von dem Galaxy S8+ auf das Galaxy S9+ wechselt, zahlt so rechnerisch beispielsweise rund 500 statt 949 Euro.

Dabei erhält ihr zum Beispiel für ein Galaxy S6 im guten Zustand noch etwa 220€ und für ein Galaxy S8+ bis zu 450€. Außerdem dabei sind das Galaxy S6 edge, das S6 edge+, das Galaxy S7 und S7 edge sowie das Galaxy S8. Das Trade-In Programm ist dabei aber etwa nicht nur auf Samsung Smartphones zugeschnitten. Denn auch ein Smartphone eines anderen Herstellers könnt ihr eintauschen und so zwischen 100€ und 450€ erhalten. Wobei man immer auch kontrollieren sollte, ob nicht ein regulärer Verkauf des alten Smartphones lukrativer ist.

Der gesamte Rücknahmeprozess inklusive Datenlöschung istt laut Samsung DEKRA auditiert. Teqcycle benutzt zum löschen eurer Daten ein spezielles Programm, welches alle Daten löscht und sie nicht wiederhergestellt werden können. Außerdem erstellt Teqcycle ein detailliertes Gutachten und bestimmt den Wert eures Smartphones. Die wiederverwendbare Smartphones werden soweit möglich wieder recycelt.

Über die genauen Teilnahmebedingungen zur Tauschaktion könnt ihr euch hier informieren. Diese Option kann man beim Konfigurieren auswählen oder überspringen. Die Website zum Vorbestellen der Smartphones ist bereits online. Übrigens wird es wohl laut Vorbestellungsseite auch direkt eine DUOS Version des Galaxy S9 und S9+ geben. Ob sich am Preis was bei der DUOS Version ändert, ist allerdings nicht klar.

Lars ist vor Ort, das Hands-On Video ist online – Zum Abschluss bleibt uns nur noch zu sagen: „Viel Spaß beim Hands-on schauen“.

Videolink

Quelle: Samsung

Werbung