Ein paar der Hüllen Samsungs für das Galaxy S9 ausprobiert [Video]

Das Galaxy S9 ist auf dem Markt und der Testbericht ist fast fertig und auch wenn das Metall stärker ist, als es noch beim S8 der Fall war und das Glas auch etwas dicker gestaltet wurde, möchte man das Galaxy S9 nicht so wirklich der Schwerkraft aussetzen.

Sollte es doch passieren, verspricht zumindest der Falltest der Stiftung Warentest, dass es nicht sofort in einem Glasbruch endet – aber sicher ist das eben noch nicht. Daher kann ein Cover durchaus angebracht sein.

Samsungs eigene Cover wollte ich mir nicht alle ordern, hatte allerdings die Gelegenheit einen Blick für 1&1 auf die Hüllen zu werfen. Der Eindruck: sehr gut. Am meisten hat mich wohl das Silicone Cover überrascht, das klingt erstmal nach wenig, fühlt sich aber gut an und macht einen hochwertigen Eindruck. Das LED Cover ist zwar ganz schick, aber ich bin kein großer Flipcover-Fan. Das Alcantara Cover ist … pelzig, meine Freundin findet es furchtbar, ich fand es gar nicht so übel aber das Silicone Cover gefiel mir besser. Das Clear View Cover gibt es in einem fancy Lila – passend zu Lilac Purple. Was man über das rote Alcantara-Cover nun wirklich nicht sagen kann 😉 hier das Video:

Videolink

Übrigens gibt es das Galaxy S9 und S9+ auch bei 1&1 (bezahlter Partnerlink).

Werbung