Galaxy A6 2018: Trainingsvideo geleakt

Wie mittlerweile alle mitbekommen haben dürften, wird Samsung in den kommenden Tagen ein neues Einsteiger-Gerät, das Galaxy A6 (2018) vorstellen. Vor fünf Tagen wurden bereits die ersten Pressebilder im Netz gefunden, daraufhin sind dann weitere Bilder aufgetaucht, unter denen auch zwei Fotos waren.

Da das Gerät bald erscheinen wird, müssen natürlich auch die Mitarbeiter und Promoter von Samsung darüber aufgeklärt werden, bezüglich der Technischen Daten etc. – blöde nur, wenn dieses Trainingsmaterial im Netz auftaucht. Denn: vor knapp 20 Stunden wurde ein Trainingsvideo auf YouTube veröffentlicht, in dem die meisten Specs und Features des neuen Galaxy A6 preisgegeben werden.

Wenn man dem Video und Google Übersetzer glauben schenkt, dann soll die Frontkamera des Galaxy A6 (2018) 16 MP stark sein und eine Blende von F/1.9 haben. Die Hauptkamera besitzt ebenfalls einen 16 MP Sensor, die Blende ist aber mit F/1.7 ein kleines Stück größer, als die der Frontkamera. Die Frontkamera besitzt zudem einen Modus namens „Live Selfie“ – glaube ich zumindest so verstanden zu haben – mit dem sich der Hintergrund unscharf machen lässt. Dieses Feature kennt man auch schon vom Galaxy A8 (2018) und von der Main-Kamera des S9 und Note8. Neben der Kamera auf der Vorderseite befindet sich eine kleine LED-Flash, die sich beim Selfie-machen sogar in drei unterschiedliche Helligkeitsstufen einstellen lässt, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen und der „kleinen“ Blende, gute Fotos machen zu können. Unter der Kamera und der Flash befindet sich ein 5,6 Zoll großes HD+ sAMOLED Infinity Display im 18,5:9 Format, das zum Rand hin durch ein 2.5D Glas gewölbt ist. Weitere Infos konnte ich leider nicht verstehen, da ich der Viatnamesischen Sprache nicht mächtig bin. Um selber ein Eindruck von dem Gerät zu bekommen, schaut euch mal das Video dazu an:

(Update): Altes Video wurde aus YouTube entfernt. Reupload:

Videolink

Quelle: YouTube

Werbung