Samsung Galaxy S9/S9+: Video-Themes im Theme-Store erscheinen

Nachdem Samsung laut den letzten Gerüchten wohl bald im Theme Store die Möglichkeit schaffen wird, sich individuelle Cases für Smartphones selbst zu gestalten, gibt es eine weitere kleine Neuerung die Samsung still und heimlich eingeführt hat. Nämlich die sogenannten Video-Themes.

Diese Video-Themes sind an sich auch keine gänzlich neue Idee Samsungs, sondern eher eine Weiterentwicklung. Bislang gab es im Theme Store nämlich auch animierte Themes die ein Standbild zeigten auf denen sich bestimmte Objekte bewegt hatten. Nun gibt es mit den Video-Themes eine Weiterentwicklung die sich spektakulärer anhört als sie ist. Über das Aussehen dieser Themes lässt sich bekanntermaßen streiten (die Schriftart Comic Sans dagegen ist indiskutabel).

Wie es der Name schon sagt, sind Video-Themes Designs, die ein Video auf dem Sperrbildschirm enthalten (eine bombastische Erklärung). Dieses Video, welches ausschließlich auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird, kann bis zu 15 Sekunden lang sein. Dabei hängt dies wohl vom Empfinden des Theme-Erstellers ab, wie lang das Video angezeigt werden soll. Dieses Feature ist im Theme Store bislang nur für das Galaxy S9 und S9+ vorhanden. Aktuell gibt es 25 solcher Video-Themes die allesamt kostenpflichtig heruntergeladen werden können. Selbstverständlich kann man sich auch vorab eine Testversion herunterladen.

Ob es so ein Feature wirklich braucht ist eine sehr gute Frage. Und auch der Verbrauch auf den Akku bezüglich des Videos auf dem Sperrbildschirm dürfte sich vermutlich leicht erhöhen. Im Allgemeinen ist der Theme-Store aber eine gute Idee und ich nutze ihn sehr gerne. Video-Themes hätte ich persönlich aber nicht gebraucht. Zum Abschluss gibt es noch ein paar kurze Videos solcher Video-Themes.

Videolink

Videolink

Videolink

Werbung