Galaxy Tab S3 erhält Android 8.0 Oreo – UK macht den Anfang

Galaxy Tab S3 Nutzer aus England dürfen sich schonmal freuen, denn momentan scheint Samsung UK im Android Oreo-Fieber zu sein. Sie waren die ersten, die Android Oreo an das Galaxy S7 und S7 edge verteilt haben, nun ist auch das Galaxy Tab S3 an der Reihe.

Die Build-Nummer des Android Oreo Update für das Tab S3 lautet T820XXU1BRE2, nebenbei wird auch zugleich das Sicherheitsupdate für den Monat April mitgeliefert. Das Update auf Android 8.0 wird für beide Modelle, sprich für die WiFi, als auch LTE-Version des Galaxy Tab S3 verfügbar sein. Neben schon bekannten Neuerungen, wie der Experience 9.0 UI, erhält das Gerät unter anderem auch den Support für Dolby Atmos.

Wann das Update auch deutsche Nutzer erfreuen darf weiß man noch nicht, doch es sollte nicht mehr all zu lange dauern, da das Tab S3 das Flaggschiff unter Samsungs Tablets ist. Falls euch das Update – wenn verfügbar – noch nicht angezeigt werden sollte, dann geht in die Einstellungen > Software-Update > Updates manuell herunterladen und dort sollte es euch dann ggf. angezeigt werden. Falls ihr es schon habt, haut es doch mal unten in die Kommentare!

Via. Sammobile

Werbung