Samsung QuickDrive: Unabhängige Testurteile und Garantieverlängerung

Neben den Hauptthemen wie Smartphones, Tablets und Smartwatches wagen wir immer mal wieder einen Abstecher in andere Kategorien in denen Samsung vertreten ist. Wie zum Beispiel im heutigen Fall den Waschmaschinen, insbesondere der Samsung QuickDrive. Eine „spezielle” Waschmaschine.

Bei der Samsung QuickDrive handelt es sich um eine Waschmaschine von Samsung, die über zwei Rotationen verfügt. Zum Einen dreht sich die Waschtrommel wie bei jeder 0815 Waschmaschine ganz normal. Zum Anderen – dem Besonderen – dreht sich die Rückwand der Waschtrommel in die entgegengesetzte Richtung. Dies soll laut Samsung bei voller Waschleistung eine Zeitersparnis von bis zu 50% bringen.

Nun haben sich diverse unabhängige Testinstitute dem Thema angenommen, und ein paar Test durchgeführt und veröffentlicht, die Samsung nun im Newsroom kund tut. Wir von AAS haben keinen Dunst von Waschmaschinen, daher hier Copy paste das Ergebnis:

Dies wurde geprüft und bestätigt von Intertek, einem Unternehmen, das vor über 130 Jahren gegründet wurde und eines der führenden in der Prüfung, Inspektion und Zertifizierung von Produkten ist. Damit die Waschmaschine textilschonend wäscht, arbeitete Samsung darüber hinaus mit den Hohenstein Instituten zusammen. Seit über 70 Jahren beschäftigt sich das Prüfinstitut mit Fragen rund um das Thema Textilien, wie zum Beispiel die Abnutzung und Pflege der Wäsche sowie die Faserentwicklung.

Die Mitteilung mit den Testbedingungen könnt ihr euch hier genauer durchlesen. Außerdem bietet Samsung  nun Käufern einer solchen Waschmaschine eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre an. Dabei hat man hier eine großzügigen Aktionszeitraum gewählt, der von heute, dem 21. Juni bis einschließlich den 11. November diesen Jahres gilt.

Beim verbindlichen Kauf einer solchen Waschmaschine habt ihr ab Kaufdatum 30 Tage Zeit euch bei mehrwertpaket.de zu registrieren. Nach erfolgreicher Prüfung erhält ihr dann das Zertifikat, welches ihr zusammen mit der Rechnung aufbewahren solltet. Einziger „Haken” an der Sache ich, das man sich im Garantiefall wohl an den Samsung Kundenservice wenden muss.

Genaueres findet ihr aber auf der Aktionsseite und den Teilnahmebedingungen. Diese solltet ihr euch wie immer genau durchlesen.

Quelle: Samsung

Werbung