Galaxy Watch kommt wohl mit Tizen 4.0

Schon vor einer ganzen Weile hat man erfahren, dass Samsung an einem bzw. zwei Nachfolgern seiner Smartwatches arbeitet. Es ist auch das Gerücht umgegangen, dass Samsung den Nachfolger der Gear S3 nicht Gear S4 nennt, sondern den Namen ‚Galaxy Watch‘ vergibt.

All zu viel ist über die Uhr bisher noch nicht bekannt, zumindest was das Design und andere Spezifikationen betrifft. Man ist davon ausgegangen, dass die Galaxy Watch dieses mal auf Tizen verzichtet und stattdessen auf Wear OS von Google setzt, jedoch will Sammobile jetzt exklusiv erfahren haben, dass die Uhr wohl auf Tizen 4.0, Samsungs hauseigenem Betriebssystem läuft. Es liegt nahe, dass die Kollegen von Sammobile dabei richtig liegen, da auf der Galaxy Watch auch Bixby 2.0 verfügbar sein soll. 

Tizen 4.0 legt einen großen Fokus auf das IoT (Internet of Things) Ecosystem und kommt mit einer neuen sprachgesteuerten APIs, was natürlich zu dem Schluss führt, dass Samsung das „Hi, Bixby“ auch in der neuen Smartwatch unterbringen wird. Wann genau die neue Uhr raus kommt und viel wichtiger noch, zu welchem Preis, wissen wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht, doch wir werden uns mal umhören. 😉

Via. Sammobile

Werbung