Samsung Galaxy Tab A 8.0 2018 zeigt sich auf ersten Bildern

Die nächsten Monate könnten bei Samsung richtig turbulent werden. Denn nicht nur das Galaxy Note9, die Gear S4/Galaxy Watch und das Tab S4 warten darauf endlich vorgestellt zu werden, sondern auch das Galaxy Tab A mit 8 Zoll und in einer 2018er Version warten eventuell darauf. Grund zur Annahme liefern nun erste Fotos eben jenes Tabs.

Aufgetrieben wurden die Bilder von nieuwemobiel.nl, einer niederländischen Website. Die Kollegen haben sich auch gleich noch die Mühe gemacht, und neben das Bild der 2018er Variante auf der linken Seite noch die Variante von letztem Jahr hinzuzufügen, um Unterschiede besser zu sehen können.

Das Display wird beim Nachfolger auch 8 Zoll groß sein, das Gerät aber wohl etwas kompakter, was nicht zuletzt des fehlenden Homebuttons zu verdanken ist. Über dem Display hat man den typischen Samsung Schriftzug entfernt, und die Displayränder etwas verkleinert, auch wenn die immer noch recht dick sind. Außerdem hat es den Anschein, als würden die beiden Seiten des Displays schräg ablaufen. Dabei handelt es sich womöglich um ein gebogenes Display.

Rechts vom Gerät befindet sich neben dem Powerbutton auch die Lautstärkewippe, weshalb die linke Seite vom Gerät blank ist. Einen Bixbybutton sucht man vergebens. Auf der Rückseite gibt es natürlich eine Kamera, die aber leider ziemlich weit aus dem Gehäuse herausragt und zu dem keinen Blitz verfügt. Das kennt man doch deutlich besser. Vorgestellt werden könnte das Tab A 8.0 am 9. August zusammen mit dem Galaxy Note9 und einem möglichen Smart Speaker, oder aber im Rahmen der IFA, oder aber zusammen mit dem Tab S4. Zumindest sieht man dieses Datum im Display des Tab A 8.0 2018.

via: Caschys Blog
Quelle: nieuwemobiel.nl

Werbung