Fortnite für Galaxy S7, S8, S9 und Co. offiziell in den Galaxy Apps erhältlich

Noch in der Gerüchteküche war immer mal wieder die Rede, dass ein bestimmtes Spiel erst mal nur für Samsung Geräte exklusiv erhältlich sein wird. Seit dem 9. August wissen wir nun auch, das es offiziell ist und an der ganzen Sache auch was dran ist.

Die Rede ist vom bekannten Game ,Fortnite‘, welches es nun auch für Android gibt. Nach zwei Tagen Exklusivität für das Note9 (die wenig gebracht haben) kommen nun nicht nur das Galaxy Note9 und Tab S4 in den Genuss des Games.

Allerdings gibt es für diese beiden erwähnten Geräte einen speziellen Skin, der sich Galaxy Skin nennt. Das Spiel gibt es ab sofort in den Galaxy Apps sowohl für das Galaxy S7, S8, S9, Note8, als auch für das Galaxy Note9, Tab S3 und das neue Tab S4. Selbstverständlich sind auch die jeweiligen plus- oder edge Modelle mit inbegriffen. Öffnet ihr Galaxy Apps, wird in der oberen Hälfte gleich ein Banner zu Fortnite angezeigt. Diesen Installer müsst ihr euch herunterladen und anschließend wird er automatisch geöffnet.

Über diesen Installer wird anschließend eine kleine weitere Datei heruntergeladen, ehe das eigentliche Spiel mit einer Größe von 1,88GB auf eurem Smartphone installiert wird. Ist das Spiel installiert wird noch eine Optimierung durchgeführt und das Einzige was ihr dann noch machen müsst ist, einen Account zu erstellen oder euch anzumelden, danach kann der Spaß beginnen.

Dank des neuen Kühlungssystems, bei dem die Heatpipes nicht mehr aus Kupfer, wie beim Galaxy S9 oder Note8 bestehen, dürfte die Hitzeentwicklung im Galaxy Note9 nicht mehr allzu groß sein. Hierzu fehlt allerdings noch die absolute Bestätigung durch ein Teardown und einen ausführlichen Test.

Kleiner Hinweis durch Lars: ich habe alles versucht, aber irgendwie will sich der Galaxy Skin nicht freischalten auf meinem Note9.

Werbung