Galaxy Skin Outfit auf dem Samsung Galaxy Note9 aktiviert (endlich)

Ohne Mist, da stellt Samsung ein mit fast 1000 Euro nun wirklich nicht günstiges und insgesamt seeeehr gutes Smartphone mit dem Galaxy Note9 vor (Testbericht ist fast fertig) und dennoch war einer der eigentlichen Stars bei der Präsentation und auch schon im Vorfeld ein bestimmter Skin für ein Spiel, welches nun endlich auf Android gelandet ist.

Fortnite dürfte inzwischen wohl den meisten ein Begriff sein – Samsung war der Partner zum Launch des populären Spiels für Googles Android-Betriebssystem und hat zudem einen exklusiven Skin für Nutzer des Samsung Galaxy Note9 und Tab S4 parat. Der geniale Clou: NUR Nutzer des NOte9 und Tab S4 bekommen den Skin und NUR einen Skin pro Gerät. In einem Spiel, in welchem individualisierte Charakter-Anpassungen 1-20 Dollar kosten (ohne einen mehr als optischen Mehrwert zu bieten), bietet Samsung nun also quasi einen 1000 Euro Skin an. Verrückt. Und vermutlich auch populär und erfolgreich, abwarten.

Auf eBay werden teils absurde Preise für das Outfit verlangt. Auf meinem Testgerät konnte ich den Skin bisher nicht aktivieren, seit gestern hat Epic, das Entwicklerstudio hinter Fortnite, aber das Verfahren geändert, sodass sich der Skin nun endlich aktivieren lässt:

  1. Man braucht ein Note9 oder Tab S4. (Man munkelt, dass es auch auf Geräten im örtlichen Saturn oder Mediamarkt funktionieren könnte. Beim ersten Mal. Da nur eine Aktivierung pro Gerät möglich ist.)
  2. Man lädt Fortnite über die Galaxy Apps herunter (rund 2GB).
  3. Man loggt sich in den Account bei Fortnite ein und spielt drei Runden Fortnite auf dem Note9 oder Tab S4.
  4. Man wartet zwischen 24 und 48 Stunden (bei mir waren es eher 12 Stunden).
  5. Man ist das coolste Kind in der Klasse und hat den Galaxy Skin (oder so).
  6. Verrückte Welt.

Hier das Video, am Ende mit Bonus-Gameplay. Im Spiel heiße ich „Lsawesome“ (wie auch auf Twitter).

Videolink

Werbung