Neues Mittelklasse-Smartphone Samsungs bei der TENAA gesichtet

Vor vier Tagen hatten die Kollegen von Sammobile darüber berichtet, in welchen Speichergrößen und Farben das neue Galaxy P30 kommen soll. Passend dazu haben wir euch auch ein Konzept präsentiert, das auf einem Livebild basiert, welches uns von einer unserer Quellen zugesendet wurde. 

Das Gerät ähnelt im Deisgn sehr stark, dem in China veröffentlichten Galaxy A9 Star. Heute morgen wurden jedoch mehrere Bilder auf der Website der chinesischen Behörde TENAA veröffentlicht, die das neue Mittelklasse Gerät zeigen. Zu den Specs wird bei TENAA leider noch nichts gesagt, doch ich bin zuversichtlich, dass wir noch etwas darüber hinausfinden können. 

Optisch sieht das Smartphone fast genau so aus, wie unser Konzept, jedoch kann man leider nicht erkennen, wie groß das Display ist. Anders als beim Galaxy A7 (2018) und beim Galaxy A9 Star Pro, befindet sich der Powebutton wieder auf der rechten Seite des Gehäuses und die Lautstärkewippe wieder Links.

Neben den fehlenden Specs bleibt auch noch die Frage offen, wie das neue Smartphone denn heißen wird. Es wird zwar vermutet, dass es Galaxy P30 heißt, Leaker Ice Universe schreibt auf Twitter allerdings, dass keine Galaxy P Serie existiert – zumindest noch nicht. Daraufhin habe ich mich mal ein bisschen bei unseren Quellen umgehört und erfahren, dass dieses Gerät möglicherweise der A-Serie zugeordnet wird. Ob das Gerät überhaupt zu uns nach Deutschland kommt, ist ebenfalls noch unklar, es könnte sein, dass es nur für den chinesischen Markt vorgesehen ist.

Via. Slashleaks

Werbung