Samsung Galaxy Note9: die USA bekommen „Cloud Silver“

Das Samsung Galaxy Note9 ist inzwischen seit einigen Wochen auf dem Markt und vor dem verrückten Smartphone-Oktober und kurz nach dem Marktstart des iPhone Xs Max möchte man offenbar einen Akzent setzen und bringt in den USA eine silberne Version des Galaxy Note9.

„Cloud Silver“ nennt sich die Version und der Name sagt auch schon, worum es geht: eine silberne Rückseite und einen grauen S-Pen.

Die Rückseite ähnelt einem Spiegel, der Rahmen ist ebenfalls (matt) silbern und das war es auch schon an Änderungen: technisch entspricht das Note9 in „Cloud Silver“ natürlich den anderen Farbversionen. Wobei ich es noch immer schwierig finde, neue Farbversionen so erwartbar kurze Zeit nach Marktstart zu bringen. Nutzer werden verärgert, andere konditioniert, das nächste Mal zu warten. Was haltet ihr von dem Galaxy Note9 in „Cloud Silver“?

Quelle: Samsung

Werbung