Galaxy Watch erhält zweites Software-Update mit einigen Verbesserungen

Samsung scheint aktuell in Update-Laune zu sein, denn vor wenigen Tagen veröffentlichte man das Oktober Sicherheitsupdate für das Galaxy S9 und S9+ sowie laut unseren Lesern auch für das Galaxy Note9, Note9 sowie das S8 und S8+. Nun ist aber kein Smartphone an der Reihe, sondern eine Smartwatch – nämlich die Galaxy Watch.

Dabei ist das Update 28,2 MB groß und die Buildnummer endet mit der Kennung BRJ4. Im Changelog werden drei Verbesserungen angegeben, die sich durchaus sehen lassen können.

Zum Einen wurde die Benutzeroberfläche der Smartwatch verbessert, was vermutlich aber eher an nicht gleich ersichtlichen Stellen passiert ist. Denn mir ist leider nichts Gravierendes aufgefallen. Des Weiteren wurde die Stabilität der Musik-Wiedergabe verbessert und der Algorithmus zum Laden stabilisiert.

Eine weitere Änderung, die nicht im Changelog angegeben wird, betrifft die Tizen Version. Denn Tizen wurde von Version 4.0.0.0 auf Version 4.0.0.1 erhöht. Was die neue Version des hauseigenen Betriebssystems von Samsung noch mit sich bringt, ist nicht bekannt. Hier heißt es also für Galaxy Watch Besitzer die Augen aufzuhalten.

Werbung