Samsung Galaxy S8 / S8+ und Note9 erhalten Oktober Sicherheitsupdate

Nachdem das Galaxy S9 und S9+ das Sicherheitsupdate für den Oktober mit einigen weiteren Verbesserungen erhalten haben, sind nun das Galaxy S8, S8+ und Note9 an der Reihe.

Dabei sind in den Updates für alle drei Geräte keinerlei weitere Änderungen im Changelog aufgelistet. Lediglich von einer Verbesserung der Sicherheit der Geräte ist die Rede. Im Oktober-Sicherheitsupdate wurden 12 kritische-, 32 hohe-, und 5 leichte Sicherheitslücken geschlossen.

Nicht berücksichtigt worden sind sechs in vorherigen Updates geschlossene Sicherheitslücken, sowie sechs Sicherheitslücken die keine Samsung Geräte betroffen haben. Das Update für das Galaxy S8 und S8+ ist 554,10 MB respektive 554,09 MB groß und hört auf die Buildnummer G950FXXU4CRJ5 sowie G955FXXU4CRJ5.

Das Update für das Galaxy Note9 ist mit ca. 67,5 MB deutlich kleiner als die Updates für das Galaxy S8 und S8+, bietet aber auch den Sicherheitspatch für Oktober. Dabei hört das Update für das Note9 auf die Buildnummer N960XXS2ARJ4.

Die Updates für alle drei Geräte stehen sowohl über das Smartphone an sich, als auch über das PC-Pogramm Smart Switch zur Verfügung.
Bedenkt bitte, das die Updates in Wellen ausgerollt werden und die Aktualisierung über Smart Switch am PC immer vollständig heruntergeladen werden. Beim Update über das Smartphone werden nur die tatsächlichen Änderungen heruntergeladen.

Werbung