Galaxy Note9 in Weiß offiziell vorgestellt

Schon vor über einer Woche hatte Evan Blass ein vermeintlich offizielles Pressebild eines weißen Galaxy Note9 auf Twitter veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt war weder ihm noch sonst jemandem bekannt, ob es sich dabei um ein offizielles Bild handelt, oder nur um ein Render eines Fans.

Seit gestern weiß man aber, dass es sich dabei wirklich um ein offizielles Pressebild gehandelt hat. Die neue Farbe nennt sich „Alpine White“, und ist leider wie es scheint nur für Taiwan vorgesehen. Bisher gab es noch keine Pressemitteilung von Samsung ob diese Farbe auch nach Deutschland bzw. Europa kommen wird. Das könnte sich natürlich auch noch ändern, da die Farbe erst Anfang nächsten Monats in den Verkauf gehen soll. 

Es ist das erste Mal seit dem Galaxy Note5, dass Samsung die Farbe weiß wieder in einem der Flaggschiffmodelle nutzt. Erhältlich wird das „Alpine White“ Modell des Galaxy Note9 vorerst nur in Taiwan und nur in der kleinen Speicher-Variante mit 128GB internem Speicher und 6GB RAM zu einem Preis von umgerechnet 900 Euro, wobei man erwarten dürfte, dass es hier in Deutschland für 999€ UVP verfügbar sein würde. Neuerungen gegenüber den andern Note9 Modellen besitzt das „Alpine White“ nicht, außer natürlich die Farbe.

Via. Sammobile

Werbung