Galaxy S9: Polaris Blau bald verfügbar

Vor wenigen Tagen erst hatte Chris darüber berichtet, dass Samsung in China eine neue Farbe für das Galaxy S9/S9+ vorgestellt hat. Die Farbe nennt sich in Chine „Ice Blue“ und besteht eigentlich aus zwei Farben, einem türkis/blau und einmal weiß.

So langsam rückt Weihnachten immer näher, es wird immer kälter draußen – bei uns hat es sogar schonmal leicht geschneit – und anscheinend müssen sich auch Smartphones anpassen. Die neue Farbe, hierzulande allerdings „Polaris Blue“ genannt, kommt laut Samsung Deutschland ab Dezember auch zu uns. Die neue Farbe wird sowohl für das Galaxy S9, als auch für das Galaxy S9+ in der 64GB Version für 849/949€ verfügbar sein. 

Wem diese Farbe nicht gefallen sollte kann sich auch noch zwischen den herkömmlichen  „Midnight Black“, „Lilac Purple“, „Sunrise Gold“, „Coral Blue“ und oder „Titanium Grey“ entscheiden – an Farblosigkeit dürfte es hier also nicht scheitern. Falls das Galaxy S9/S9+ nicht in Frage kommen sollte, der kann auch mal eine Blick auf das Galaxy Note9 werfen, denn das soll laut einem koreanischem Anbieter ab dem 23.11 auch in der Farbe weiß erhältlich sein. Leider weiß man bisher noch nicht, ob man die „frostige“ Farbe des Note9 auch hier in Deutschland erwerben kann. Falls das vom koreanischen Anbieter genannte Datum jedoch stimmen sollte, dann ist es spätestens bis Übermorgen bekannt. Wer noch einen genaueren Blick auf das „Polaris Blue“ Galaxy S9 werfen möchte, der kann hier einmal hinunter scrollen. Nachteil übrigens: während die Preise des S9/S9+ kräftig gesunken sind, bleibt die neue Farbe bei ihrer UVP von 849€/949€ – mal sehen, was sie dann im Handel kostet.

Via. Samsung Newsroom

Werbung