Zoomania AR-Emojis für Galaxy S9, S9+ und Note9 verfügbar

Seit dem Galaxy S9 und S9+ setzt Samsung bei der Kamera auf sogenannte AR-Emojs, die Apples Animojis ähneln, aber dennoch auch teilweise eigenständig sind. Inzwischen haben auch das Note9, sowie das S8, S8+ und Note8 dieses Feature.

Wobei die letzten drei der genannten Geräte das Feature durch ein Software-Update nachgeliefert bekommen haben. Viele finden das Update unnütz und viele nutzen es mit Begeisterung. Ich gehöre eher zu der ersten Zielgruppe, die das Feature als nice-to-have oder Spielerei bezeichnen würden.

Das hält Samsung aber nicht davon ab, die AR-Emojis weiterzuentwickeln, bzw. immer neue Charaktere anzubieten. Bislang gab es schon Mickey Mouse, Donald Duck, die Unglaublichen und noch ein paar Figuren. Nun ist es laut Samsung an der Zeit die Hauptcharaktere von Zoomania als AR-Emojis auf die Smartphones zu bringen. Zoomoania ist der beliebte und erfolgreiche Zeichentrickfilm in der es lustige Faultiere gibt, die laaaaaaange Witze erzählen. Zumindest wurde mir das so gesagt ,-)

Namentlich stoßen zu den bereits bekannten AR-Emoji Charakteren, Judy Hopps, Nick Wilde und Flash hinzu. Die Charaktere kann man als GIF auch auf dem Always On Display oder als Hintergrundbild nutzen. Dies scheint aber wohl für Hardcore Fans interessant zu sein.

Quelle: Samsung

Werbung