[Update] Android Pie: Erscheint schon sehr bald die finale Version für das Galaxy Note9?

Aktuell erhalten das Galaxy S9 und S9+ das vierte Update der Betaversion von Android Pie die auf die Buildnummern G960FXXU2ZRLF respektive G965FXXU2ZRLF hören. 

Rund zwei Wochen vor dem nächsten Jahr, beziehungsweise dem Monat Januar, in dem das Galaxy S9 und S9+ sowie das Galaxy Note9 die finale Version von Android Pie erhalten sollen, gibt es erste Hinweise darauf, dass Samsung tatsächlich kurz vor dem finalen Update steht. 

Schaut man sich mal die Buildnummer für die Basisbandversion und den Ländercode mit Hilfe des Codes *#1234# an, sieht man eine kleine Überraschung. Kurz zur Erklärung, Bei Samsung werden Firmwares die im Betatatus sind, mit dem Buchstaben „Z” markiert. Wie zum Beispiel in der jetzigen Betaversion ZRLF. Finale Versionen haben immer einen anderen Buchstaben in der Buildnummer. 

Bei der eigentlichen Firmware sieht man immer noch ein „Z” in der Buildnummer. Doch schaut man sich den Punkt CP und CSC genauer an, sieht man ein „C” anstatt einem „Z”. Dies ist der Hinweis dafür, das sich der Teil für die Basisbandversion und den Ländercode nicht mehr im Betastadium befinden. In den letzten Beta-Testprogrammen die Samsung veranstaltet hat, war dies nie der Fall. 

Schaut man sich nun auch den Samsung Server für das Galaxy Note9 an, sieht man dort die identische Buildnummer mit der Endung CRLF wie beim Galaxy S9 und S9+. Doch beim Galaxy Note9 befinden sich alle Teile der Firmware nicht mehr im Betastatus. Die Firmware wurde für das Galaxy Note9 allerdings nicht ausgerollt. 

Es könnte also durchaus sein, das Samsung eventuell noch in diesem Jahr die finale Version von Android Pie (irgendwo) ausrollt und die vierte Beta die letzte Version ist. Vorausgesetzt es verläuft alles mit der aktuellen Betaversion ohne Probleme. Ist die finale Version von Samsung freigegeben, erhalten wohl erst die Betatester die finale Version um sie ein letztes mal zu testen, bevor der Rest die finale Version erhält. 

Update: Nachdem wir schon über eine sehr bald erscheinende finale Android Pie Firmware für das Galaxy S9 und S9+ spekuliert hatten und Recht behielten, ist es nun an der Zeit sich das Galaxy Note9 anzuschauen. 

Denn seit heute gibt es eine neue Beta Firmware, die auf die Buildnummer N960FXXU2ZRLR hört. Auch beim Note9 handelt es sich um die dritte und womöglich letzte Beta. Sieht man sich nämlich auch hier die anderen Bestandteile der Firmware an, sieht man das die Punkte CP und CSC sich nicht mehr im Betatstatus befinden.

Und auch die jetzige veröffentlichte mutmaßlich letzte Beta, fällt mit knapp 332 MB nicht mehr so groß aus, wie die letzten Beta-Updates. Vergleicht man dieses Szenario mit dem Vorgehen beim Galaxy S9, sieht man das alles gleich verläuft und Samsung die finale Version von Pie bald veröffentlichen wird. Ich tippe hier auf den 31. Dezember. 

Zum Abschluss muss ich aber darauf hinweisen, das von diesen Thesen nichts von Samsung bestätigt worden ist und es sich um reine Spekulation handelt. Nehmt diesen Artikel daher mit der nötigen Portion Skepsis. 

Werbung