Samsung veröffentlicht Video zur neuen One UI und Android 9.0 Pie

Schon seit einiger Zeit veranstaltet Samsung ein Beta-Testprogramm für Android 9.0 Pie inklusive der neuen One UI für das Galaxy S9, S9+ und Note9. Auch gab es schon mehrere Updates für die Beta für die es auch bald ein Hotfix-Update geben wird. 

Anlass für ein Hotfix-Update liefert ein Problem mit dem Nachtmodus, der in der letzten Beta nicht ordnungsgemäß funktioniert. Der Text im Nachtmodus ist hier nämlich an manchen Stellen nicht sichtbar.

Laut Samsung soll die finale Version von Android 9.0 Pie im Januar sowohl für das Galaxy S9 als auch das Galaxy S9+ und Note9 erscheinen. Zumindest kommunizierte man das so auf der Samsung Developer Conference in San Francisco. 

Grund zur Annahme dass der Januar als finaler Release Termin eingehalten werden könnte, liefert ein Video von Samsung selbst, welches die neue One UI und Android 9.0 Pie zeigt. 

Videolink

Im Video geht man auf die Highligts der neuen Einhandbedienung One UI ein. Meiner Meinung nach ist Android Pie bislang sehr gut gelungen. Zwar gibt es in der Betaversion noch die ein oder andere Stelle die man verbessern kann, aber es funktioniert alles. Lediglich die Möglichkeit zum kontaktlosen Bezahlen mit dem Smartphone fehlt mir aktuell. Denn auch mit der App der Sparkasse lässt sich seit einem Update nicht mehr bezahlen.

Die finale Version von Pie sollte zuerst für Beta-Tester erhältlich sein, bevor sie dann auf den Rest der jeweiligen Beta-Länder losgelassen wird. Zumindest war es die letzten Jahre so. Wie sieht es bei euch aus? Wie gefällt euch One UI?

via: smartdroid.de
Quelle: Samsung 

Werbung