CES 2019: Samsung SmartTVs erhalten Support für Apple iTunes Movies und AirPlay 2

Samsungs SmartTVs sind seit Jahren im TV-Bereich bei der Software stark aufgestellt. Tatsächlich erübrigen sich in den meisten Fällen Dongles ala Chromecast und FireTV dank dem gelungenen SmartHub. Einen AppleTV konnte man dagegen bisher nicht ersetzen, da die entsprechenden Anwendungen nicht vorhanden waren.

Für die kommenden 2019er SmartTVs hat Samsung auf der CES überraschend die Unterstützung von iTunes Movies und Apple AirPlay 2 angekündigt.

Somit fällt in Zukunft der Bedarf auch für einen AppleTV an den SmartTVs weg, da man von Haus aus auf die Anwendungen setzen kann. iTunes Movies und AirPlay 2 werden zudem auch ihren Weg auf die 2018er Modelle in Samsungs Portfolio per Update finden. Für 2017er Modelle gab es zunächst keine Ansage.


“We pride ourselves on working with top industry leaders to deliver the widest range of content services to our Smart TV platform,” said Won-Jin Lee, Executive Vice President, Visual Display Business at Samsung Electronics. “Bringing more content, value and open platform functionality to Samsung TV owners and Apple customers through iTunes and AirPlay is ideal for everyone.”

“We look forward to bringing the iTunes and AirPlay 2 experience to even more customers around the world through Samsung Smart TVs, so iPhone, iPad and Mac users have yet another way to enjoy all their favorite content on the biggest screen in their home,” said Eddy Cue, senior vice president of Internet Software and Services at Apple.

Quelle: Samsung

Werbung