Galaxy S10: Evleaks veröffentlicht Bild des mittleren Modells

Schon seit einigen Wochen ist bekannt, dass Samsung neben dem Galaxy A8s auch beim Galaxy S10 ein Infinity-O Display verwenden wird. Bisher konnte man das mögliche Design nur auf Konzepten und CAD basierten Rendern sehen.

Wie es scheint ist Evan Blass, besser bekannt als @Evleaks, an ein Live-Bild des Galaxy S10 gelangt. In seinem Tweet schreibt Evan, dass es sich bei dem Gerät um das Beyond 1, sprich um die normale Version des Galaxy S10 Lineups handelt, welche mit einem 6,1 Zoll großem Infinity-O Display ausgestattet ist.

Anders als das Beyond 0 kommt das Beyond 1 und Beyond 2 mit einem Edge-Display, was bedeutet, dass das Glas zu den Seiten hin abgerundet ist. Das veröffentlichte Bild zeigt, dass sich im Gegensatz zum Galaxy A8s die Frontkamera in der oberen rechten Ecke befindet und nicht Links. Das „Loch“ dürfte nicht viel kleiner, als das des Galaxy A8s sein, welches einen Durchmesser von 6,7mm besitzt. Das Display ist auf der Ober-, als auch Unterseite dem Rahmen näher gekommen, da besonders im oberen Bereich die Sensoren wie der Iris-Scanner diesmal komplett entfallen und stattdessen auf ein Ultrasonic Fingerabdrucksensor gesetzt wird, der sich unterhalb des Displays befindet. 

Wie man auf dem Bild erkennen kann, setzen auch die Prototypen des Galaxy S10 schon auf Android 9 mit der One UI Oberfläche, was das Display nochmal größer wirken lässt, wenn man anstatt Softwarekeys, Wischbewegungen benutzt um Zurück, auf den Homescreen oder auf die zuletzt geöffneten Apps zu kommen. Das Gerät selber sitzt aber offenbar noch in einem Dummy-Case in welchem Prototypen aktuell noch getarnt werden. 

Via. Evan Blass (Twitter)

Werbung