Samsung arbeitet wohl an kleiner Version des Galaxy Home

Wer den Live-Stream des Galaxy Note9 verfolgt hat, hat neben dem Note9 und der Galaxy Watch auch noch einen mit Bixby gesteuerten Lautsprecher sehen können.

Bisher ist der Lautsprecher noch nicht im deutschen Handel verfügbar. Neben einem edlen Design ist der Smart Speaker auch mit AKG Lautsprechern gerüstet, welche einen guten Klang haben sollen. Der Galaxy Home ist sozusagen die Konkurrenz zu Google Home und Apples Homepod. 

Leider ist bisher unbekannt wie teuer der Smart Speaker sein wird, man geht aber davon aus, dass sich der Preis um die 300€ bewegt, was es schwer machen dürfte mit Googles nur knapp 120€ teuren und teilweise auch besserem Lautsprecher mitzuhalten. Wie die Kollegen aus den Niederlanden jetzt berichten, könnte Samsung an einem weiteren Galaxy Home arbeiten, welcher die Modellnummer SM-V310 trägt. Möglicherweise handelt es sich dabei um die Mini Variante des großen Galaxy Home, welche dann für einen etwas erschwinglicheren Preis verfügbar sein könnte. 

Das Gerät scheint sich bisher noch in der Entwicklung zu befinden, was einen Launch auf der CES 2019 meiner Meinung nach ausschließt. Ich rechen damit, dass der Smart Speaker im Februar auf dem MWC 2019 in Barcelona vorgestellt wird. Was haltet ihr von einem Smart Speaker mit Bixby? Könnte er Google und Co. wirklich Konkurrenz machen oder setzt er sich in der Masse von schon bestehenden sprachgesteuerten Lautsprechern nicht durch?

Via. Sammobile

Werbung