Galaxy A10, A30 und A50: technische Daten zur neuen Galaxy A-Reihe geleakt

Heute geht es ziemlich rund beim Thema Samsung. Nach einem Update für die Galaxy S9 Reihe, neuen Infos zum Galaxy S10 und neuen QLED Smart TVs gibt, ist nun die Galaxy A-Reihe dran.

Ishan Agarwal hat auf Twitter heute ein ordentliches Feuerwerk abgebrannt und eine Vielzahl von Neuigkeiten getweetet. Darunter waren auch technische Daten zu Samsungs neuer Galaxy A-Reihe, dem Galaxy A10, A30 und A50.

Ishan hat eine Infografik getweetet, auf der man alle technischen Daten zu den bereits oben erwähnten Geräten lesen kann. Die mutmaßlichen technischen Daten kann man etwas genauer aufschlüsseln.

Sowohl das Galaxy A30 als auch das Galaxy A50 verfügen über ein 6,4″ großes Full HD+ Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln und setzen auf das Infinity-U Amoled Display im 19,5:9 Format. Desweiteren besitzen beide Smartphones einen 4.000 mAh starken Akku, der über USB Type-C mit Hilfe von Fast Charging geladen werden kann.

Das Galaxy A30 setzt auf ein Dual Kamera Setup auf der Rückseite, bestehend aus einer 16 MP Hauptkamera und einem 5 MP Ultra-Weitwinkel Sensor, dazu gibt es eine 16 MP Frontkamera und einen Exynos 7904 Octa Core SoC mit einer Taktung von 1,8 GHz. Das Galaxy A50 bietet allerdings etwas andere Specs.

Beim Galaxy A50 kommt eine Triple Kamera zum Einsatz welche aus einer 25 MP Hauptkamera, einer 5 MP Kamera für die Tiefenunschärfe und einem 8 MP Ultra-Weitwinkelsensor besteht. Auf der Front gibt es eine 25 MP Kamera. Als SoC kommt der Exynos 9610 mit einer Taktung von 2,3 GHz zum Einsatz. Außerdem verfügt das Galaxy A50 über einen In-Screen Fingerabdruckscanner.

Beide Geräte kommen in den Farben schwarz, blau und weiß auf den Markt während man beim Galaxy A30 zwischen 3GB/32GB und 4GB/64GB und beim Galaxy A50 zwischen 4GB/64GB und 6GB/128GB wählen kann. Bei beiden Smartphones kann man eine microSD bis maximal 512GB einlegen.

via: Ishan Agarwal

Werbung