Galaxy S10+ in weiteren Live-Bildern aufgetaucht

Während Roland Quandt aktuell munter Samsungs Render veröffentlicht, folgt nun auch SaudiAndroid mit einigen Bildern des S10+ in freier Wildbahn. Es ist ja bekannt, dass Samsung einige Probleme damit hat ihre Prototypen vor der Öffentlichkeit zu verbergen, aber mittlerweile berichten wir hier ja über kaum was anderes.

Die neuen Bilder des Galaxy S10 und Galaxy S10+ zeigen die Farben Prism Black und Prism White. Der Unterschied zu den bisher veröffentlichten Live-Bildern ist jedoch, dass man auf den neusten Bildern auch den On-Screen Fingerabdrucksensor erkennen kann.

Es wurde zwar schon seit langem vermutet, dass die neue S-Reihe einen Fingerabdrucksensor unter den Display besitzt, jedoch gab es noch keinen richtigen Beweis dafür. Hier ist er nun:

Viel gibt es zu den Bildern nicht zu sagen, außer das es sich hierbei um weitere Prototypen handelt, was sich an der Nummer erkennen lässt, die unter den IMEI Codes auf der Rückseite des Prism Black Modell sitzt. Diese Nummer wird in „normalen“ Geräten nicht enthalten sein. In den restlichen vierzehn Tagen wird es mit Sicherheit noch einige weitere Informationen und Bilder geben, die etwas über das neue S10 Line-Up verraten werden. Wir sind definitiv gespannt ob Samsung uns am 20. Februar noch mit einem anderem Produkt überraschen kann.

Via. Sammobile

Eine kurze Frage noch an die Leser: Solche News zum S10 noch „breaking“ in der App schalten oder euch damit lieber nicht nerven? Samsung scheint die Leaks ja in keinster Weise unter Kontrolle zu haben, da könnte die nächsten zwei Wochen also noch einiges kommen.

Werbung