Samsung Galaxy Fold und randloses Tablet zeigen sich in Video

Die Präsentation des Samsung Galaxy S10 steht bevor, am 20. Februar ist es in San Francisco so weit. Samsung scheint hier ein interessantes Smartphone vorzustellen, noch interessanter, da innovativer und bislang unbekannt dürfte das Galaxy Fold werden – ein irgendwie faltbares Smartphone.

Nun ist ein Promovideo aus Südostasien aufgetaucht, welches sowohl das kommende faltbare Smartphone zeigt, als auch ein bislang unbekanntes Tablet ohne nennenswerten Rahmen um das Display.

In dem Video sind diverse Geräte Samsungs zu erkennen. Samsung zeigt zudem meist auch die Rückseite, um erkennen zu lassen, um welches Gerät es sich überhaupt handelt. Gut möglich, dass es sich bei einem der Smartphones, bei denen man nur die Front sieht, auch um das Galaxy S10 handelt, aber dies lässt sich zumindest nicht sicher erkennen. Anders sieht es dagegen bei einem faltbaren Smartphone aus, welches in dem Video zu sehen ist und auch ein Tablet Samsungs mit S-Pen und derart dünnem Rahmen ist aktuell nicht bekannt – beide Geräte bekommen jedoch nur wenig Augenblicke in dem Video. Dennoch: ein erster Blick auf das Galaxy Fold und ein kommendes Tablet, ich tippe mal auf einen Nachfolger des Galaxy Tab S 10.5 – ein heißer Kandidat für eine Präsentation auf dem MWC 2019.

Via MobiFlip

Werbung