Samsung Malaysia schickt Galaxy S10 in die Luft (weil man es kann)

Sowas hat wohl noch keiner gemacht. Anlässlich des Mottos „Sky is the Limit for the Galaxy S10” hat man es bei Samsung Malaysia wohl etwas zu ernst genommen und anschließend eventuell etwas übertrieben. 

Man hat sich nämlich einen großen Ballon geschnappt, ein paar Galaxy S10 dran befestigt und den Ballon einfach mal steigen lassen.

Zusätzlich zur Tatsache. dass man den Ballon in eine Höhe von 80.000 feet, also 24384 Meter geschickt hat, hat man zusätzlich noch alle Galaxy S10 viele Bilder aufnehmen lassen. Dadurch kamem interessante und spannende Bilder zustande.


Yoonsoo Kim (pictured above) exclaimed that the launch was „a reflection of our vision in Samsung“, referring to their efforts in pioneering new smartphone technology and reaching greater heights, both literally and figuratively.

via: sammobile

Werbung