Holey Light: LED-Benachrichtigung auf dem Galaxy S10 per App

Samsung hat mit dem Galaxy S10 ein – meiner Meinung nach – echt cooles und schönes Smartphone vorgestellt, das sich durchaus sehen lassen kann. Zumindest wenn man die kleinen Probleme mal kurz außen vorlässt. Doch trotz eines Fingerabdruckscanners im Display, schmalere Displayränder und eines Infinity-O Displays hat man ein Feature wegfallen lassen.

Denn man hat die allzeit beliebte LED-Benachrichtigung vergessen bzw. einfach weggelassen. Auch wenn ich diese Art der Benachrichtigung auf meinem S10+ nicht vermisse, gibt es durchaus viele User die dieses Feature sehr gerne gesehen hätten. Ich nutze stattdessen gern das Always On Display.

Der Entwickler Chainfire, der eigentlich in der Android-Szene bekannt ist, hat die App Holey Light entwickelt. Eine App, welche die LED Benachrichtigung emuliert und dafür einige Pixel rund um die Frontkamera nutzt. Laut Chainfire sei das eine einfache Option, jedoch lässt sich eine solche App nicht so einfach anpassen.

Deswegen sei die App noch als ,,unveröffentlicht“ im Play Store markiert und befinde sich im Beta-Status. Auch einige Funktionen fehlen noch, die aber nachgereicht werden. So kann man zum Beispiel die LED Benachrichtigungen nur bei eingeschaltetem Display sehen. Die App ist komplett kostenlos, werbefrei und auch ohne In-App Käufe. Der Akku leidet unter einer solchen Option, auf dem AoD wäre sie praktischer und ein echter Ersatz für die Beanchrichtungs-LED, dann aber ebenfalls für den Akku mit Konsequenzen – insofern ist es ein echter Kritikpunkt, dass man nicht einfach eine Notification-LED verbaut.

Herunterladen und ausprobieren kann man die App im Play Store

via: Caschys Blog
Quelle: xda-developers.com

Werbung