Samsung stampft Smartphone Reihe ein: aus Galaxy J wird Galaxy A

Samsung und neue Smartphone Reihen waren früher extrem. Gefühlt täglich brachte man ein neues Smartphone auf den Markt, welches sich kaum von anderen Smartphones unterschieden hat. Mittlerweile hatte man aber mit der Galaxy A und der Galaxy J Reihe zwei Kategorien im Mittelklasse Bereich.

Vor kurzem stellte man sogar noch eine Galaxy M Reihe vor die auch in der Mittelklasse anzusiedeln ist. Also hatte man bei Samsung nun drei Smartphone Reihen in diesem Bereich.

Weswegen man sich bei Samsung nun dazu entschieden hat, die Galaxy J-Reihe einzustampfen und durch die Galaxy A-Reihe zu ersetzen. Somit hat man wieder zwei Smartphone-Reihen in der Mittelklasse. Mitgeteilt hat dies Samsung Malaysia auf YouTube.

Wer jetzt aber denkt, dass die Galaxy A-Reihe nun günstig daher kommen wird, der täuscht sich. Samsung dürfte sehr wahrscheinlich die Galaxy A-Reihe als High-End im Mittelklasse-Bereich vermarkten und eher die Galaxy M-Reihe preislich und ausstattungstechnisch an die Galaxy J-Reihe heranrücken.

via: smartdroid.de
Quelle: Samsung Malaysia (YouTube)

Werbung