Galaxy J4+ erhält Update auf Android 9.0 in Deutschland

Während Samsung bereits die Galaxy S8- und die Galaxy S9-Reihe, sowie das Galaxy Note8 und Note9 mit einem Update auf Android 9.0 versorgt habt und die Galaxy S10-Reihe bereits mit Android 9.0 auf den Markt kam, geht es nun weiter.

Während auch schon das Galaxy A6 und A6+ das Update erhielten, ist nun ein Smartphone aus der Galaxy J-Reihe dran. Genauer gesagt handelt es sich um das Galaxy J4+.

Dabei trägt das Update die Buildnummer J415FXXU2BSDL und ist etwas mehr als ein Gigabyte groß. Kompiliert wurde das Update bereits am 24. April. Neben Android 9.0 beinhaltet das Update auch die neue Benutzeroberfläche namens OneUI in Version 1.0.

Neben dem neuen Design gibt es auch eine Vielzahl an Verbesserungen und neuen Funktionen. So gibt es zum Beispiel neue Benachrichtigungen in denen man direkt auf eine Nachricht antworten kann, einen Papierkorb in der Galerie, den Szenenoptimierer in der Kamera und vieles mehr. Schaut doch am besten auf die Screenshots des Changelogs oder hier auf der Website nach.

Habt ihr das Update auch erhalten und könnt mehr sagen? Oder ihr wisst, welche Geräte aktuell noch das Update auf Android 9.0 Pie erhalten? Dann ab damit in die Kommentare.

Werbung