Galaxy Note8 und Galaxy S10-Reihe erhalten Mai-Sicherheitsupdate und mehr

Samsung hat den Monat Mai mal wieder ziemlich ausgereizt und sich mit einem Update auf den neuesten Sicherheitspatch Zeit gelassen. Seit gestern ist es nun endlich soweit und Samsung rollt das Update aus.

Neben der Galaxy S10 Reihe erhält auch das Note8 den Mai-Sicherheitspatch. Hier handelt es sich um ein reines Sicherheitsupdate ohne weitere Verbesserungen oder neue Funktionen. Ganz im Gegensatz zum Galaxy S10.

Neben dem Mai-Sicherheitsupdate beinhaltet das rund 620 MB große Update auch Verbesserungen für Bluetooth sowie beim WLAN. Die größte Veränderung fand aber im Bereich der Kamera statt. Denn Samsung hat endlich den Nachtmodus für die Kamera verbessert. Details kommen nun besser zum Vorschein und dunkle Szenen werden etwas heller als zuvor dargestellt. Außerdem ist es im Nachtmodus nun möglich, auch Bilder im Ultra-Weitwinkel aufzunehmen.

Eindrucksvolle Bilder zum neuen Nachtmodus gibt es drüben bei den Kollegen von sammobile.com. Neben der Kamera hat man aber auch an den Fingerabdruckscanner Hand angelegt und ihm ein Update spendiert. Die neue Version lautet nun 2.0.9.5 und ist noch etwas besser als die vorherige Version. Außerdem lässt sich der Google Assistant nicht nur mit ,,OK Google“ sondern auch mit ,,Hey Google“ aufrufen.

Werbung