Galaxy A90: Mittelklasse mit 5G?

Vor knapp zwei Monaten hat Samsung das Galaxy A80 vorgestellt. Ein Smartphone, welches die Kamera drehen kann. Das heißt, dass die Hauptkamera zugleich als Frontkamera genutzt werden kann.

Bevor das Galaxy A80 veröffentlicht wurde gab es viele Spekulationen darüber, ob das A80 denn wirklich A80 heißen sollte und nein, sollte es nicht. Wenn man sich die Modellnummern der Komponenten des Galaxy A80 anguckt, enden diese zufälligerweise immer auf „A905“, was daraufhinweist, dass Samsung zuerst geplant hatte, das Galaxy A80 Galaxy A90 zu nennen, es dann aus irgendeinem Grund aber nicht getan hat.

Die Kollegen aus den Niederlanden wollen nun jedoch an einige Informationen gelangt sein, die belegen, dass Samsung tatsächlich an einem Galaxy A90 arbeitet und dieses in naher Zukunft wohl veröffentlicht werden könnte. Laut GalaxyClub.nl wird das Galaxy A90 mit einer Dualkamera ausgestattet sein, die mit 32MP und 8MP auflöst. Das Spannendste an diesem Gerät ist jedoch, dass es laut den Informationen von GalaxyClub mit 5G ausgestattet sein soll, was es zum ersten Mittelklassegerät macht, das mit einer solchen Technologie ausgestattet ist. Bisher scheint es so, als ob es noch relativ wenige Informationen gibt, deswegen würde ich noch nicht zu 100% davon ausgehen, dass das Galaxy A90 wirklich diese Spezifikationen besitzt.

Sobald es mehr über das 5G-Mittelklassegerät gibt, werdet ihr es natürlich hier bei uns erfahren 😉

Via. GalaxyClub.nl

Werbung